Nordfriesland entdecken – 3 Tage Hallige, Wattwandern & Paddeln 🧭

Nachdem ich die letzte Woche mit dem Fahrrad von Berlin nach Schwerin gefahren bin, heißt die nĂ€chste Etappe meiner Deutschlandtour: Nordfriesland erkunden. Mit meinem Motorrad ging es nach Husum zu meiner 75-jĂ€hrigen Freundin Brigitte. Hier möchte ich meine Top Tipps fĂŒr Nordfriesland mit euch teilen.

1: Hallige erleben – Riesige Vogelschutzgebiete

Mit dem Motorrad in Husum angekommen ging es nach LĂŒttmoorsiel zur Integrierten Station WestkĂŒste. Hier könnt ihr euch super informieren, wattwandern und Schafe beobachten. Danach ging es fĂŒr uns zur Hamburger Hallig.

2: Wattwandern in DagebĂŒll

Zum Abschluss zum Wattwandern nach DagebĂŒll.

3: Strandparken in Sankt-Peter-Ording

4: Friedrichstadt – das Holland des Nordens

5: Jazz in Husum – hier spielt das Leben

Jeden ersten Donnerstag im Monat spielt die Storm Dixiland Band in Husum. Das sollte man sich nicht entgehen lassen, ich war begeistert.

6: Paddeln auf der Treene – raus in die Natur

Fluss Land Schaft Eider – Treene – Sorge

Die Kanusaison ist eröffnet! An der Kanueinsatzstelle Langstedt ging es fĂŒr uns mit Frichsen/Petersens Kanus auf Wasser đŸ›¶

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert